Schokoküsse auf Schottener Art

Normalerweise werden sie millionenfach in Fabriken hergestellt. In einer kleinen HR HessenschauManufaktur in Schotten im Vogelsbergkreis sind sie hingegen noch echte Handarbeit: Wolfgang Keil hat mit seinen Schokoküssen eine echte Marktlücke gefunden. Weiterlesen

Schaumschlägerin für einen Tag

Zerdrückt zwischen zwei Brötchenhälften oder als leckere Nascherei auf Partys – HR HerkulesSchokoküsse haben viele Fans. Auch herkules-Moderatorin Susanne Barfuß hat eine Vorliebe für die kleine Süßigkeit aus Eischnee und Schokolade.
Weiterlesen

Süßeste Versuchung, seit es Schokoküsse gibt …bei KEIL-Süßwaren

Osthessen NewsOb Schokokuss, Schaumzapfen, Süßpfropfen, Naschkuss, Dickmann, Mohreköpp, Schwedenbombe oder Bumskopf – für das leckere, auf einer Waffel aufgebrachte Naschwerk mit Eiweißschaum-Füllung gibt es verschiedenste Bezeichnungen. Doch nicht nur die Namensgebungen sind unterschiedlich, auch der Geschmack kann variieren. Bis zu 36 verschiedene Geschmacksrichtungen und über 50 verschiedene Arten von Schokoküssen findet man in einem kleinen, unscheinbaren Örtchen Wingershausen im osthessischen Vogelsberg. Hier gibt es sie: die kleinste Schokokussfabrik der Welt.

Weiterlesen

7.500 Besucher beim Tag der offen Tür

Neue WochenpostSchotten – Wingershausen (hr). Reine Handarbeit hat doch noch ihren Wert. Das konnte am Tag der deutschen Einheit im idyllischen, aber abgelegenen Schotten – Wingershausen das Team von Wolfgang Keil , Spezialist für Süßwaren- und Schokoküsse Herstellung erfahren.

Weiterlesen